Alexandra Brehl

Alexandra Brehl

Ergotherapeutin

 

Ausbildung

  • 2007 erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zur "staatlich anerkannten Ergotherapeutin" an der Schule "Rhönakademie Schwarzerden" in Gersfeld
  • Anschließend zweijährige Tätigkeit in der Wickerklinik (Stammhaus) in Bad Wildungen speziell im neurologischen Bereich (Schlaganfall, Parkinson, Multiple Sklerose)
  • seit 2009 angestellt in der "Praxis für Ergotherpie und Logopädie Olivia Diegelmann-Weß" und arbeitet seitdem sowohl im pädiatrischen, sowie neurologischen und orthopädischen Fachbereich

Fortbildungen

  • Handfunktionstraining nach Susanna Freivogel
  • Funktionsstörung des Körperabschnitts Arme
  • Mehrere Fortbildungen zur Rumpfstabilisierung und -mobilisierung
  • Spezifische Strategien zur aktiven und passiven Mobilisierung von Armen und Beinen
  • Verschiedene Fortbildungen zur Sensorischen Integrationstherapie
  • Fachtherapeutin für Sozialkompetenztraining bei Kindern

Hobbys

  • Lesen
  • Tier- und Naturliebhaberin