Was ist Logopädie?

Durch eine gezielte Behandlung durch unsere qualifizierten Logoädinnen wird Kommunikationsfähigkeit von Patienten aller Altersstufen verbessert, um die soziale Integration zu fördern bzw. wieder herzustellen.

Was ist Logopädie?


Die Logopädie beschäftigt sich mit Sprech-, Sprach-, Stimm- und Schluckstörungen bei Erwachsenen und Kindern. Die verschreibungspflichtige Heilmittelleistung umfasst die Diagnostik, Behandlung und Beratung von Menschen mit Beeinträchtigungen dieser Funktionen und soll somit ihre Kommunikationsfähigkeit und soziale Integration fördern bzw. wieder herstellen.


Kinder entwickeln bis zum 4. Lebensjahr das Grundgerüst für die Sprache. Dabei können sich Schwierigkeiten, die den Grammatikerwerb, Wortschatzaufbau oder die Artikulation beeinträchtigen, ergeben. Eine Sprachentwicklungsstörung kann auch zum Beispiel durch eine Hörstörung, ein Syndrom oder neurologische Erkrankung organisch bedingt sein.

 

  • Late Talker bzw. eingeschränkter Wortschatz
  • Spezifische Spracherwerbsstörungen
  • Phonologische Störungen
  • Dyslalie (Artikulationsstörung)
  • Dysgrammatismus
  • Hörstörungen (auch Cochlea Implant)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • Stimmstörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Rhinophonien
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung

 

Im Erwachsenenalter kann die Sprache, das Sprechen, die Stimm- und Schluckfunktion ebenfalls neurologisch, organisch oder funktionell bedingt gestört sein. Nach einem Schlaganfall, einer onkologischen Erkrankung, Parkinson oder ähnlichen Krankheitsbildern fällt es oft schwer, die gewohnten Muster an die neuen Gegebenheiten anzupassen. Eine logopädische Behandlung kann hierbei unterstützend wirken.

 

  • Aphasie
  • Dysarthrie/Dysarthrophonie
  • Stimmstörungen
  • Sprechapraxie
  • Sprech- und Sprachstörungen bei Demenz
  • Schluckstörungen (Dysphagie)
  • Redeflussstörungen (Stottern, Poltern)
  • Hörstörungen (auch Cochlea Imlant)
  • Fazialisparesen
  • Dyslexien/Dysgraphien (erworbene Lese-/Schreibstörung)

Haben wir Ihr Interesse geweckt. Oder haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns an. Wir beantworten gern all ihre Fragen.


Fulda: 0661/4802838

Flieden: 06655/916627


Oder schreiben Sie uns Ihren Namen und Telefonnummer auf und wir rufen Sie zurück!

Vor- und Zuname:*
Telefon:*Bitte hier Ihre Telefonnummer mit Vorwahl eingeben
+49

    Felder mit Sternchen (*) müssen ausgefüllt werden.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@meineergotherapie.de widerrufen.

    Absenden