Ergotherapie – Behandlungen/Übungen – in Fulda und Flieden

Ergotherapie

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie ist verschreibungspflichtiges Heilmittel. Sie ist abgeleitet vom griechischen „ergein“ (handeln, tätig sein), geht davon aus, dass „tätig sein“ ein menschliches Grundbedürfnis ist und das gezielt eingesetzte Tätigkeiten gesundheitsfördernde und therapeutische Wirkung haben.

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit, sowie in der Teilhabe am Leben eingeschränkt, oder von Einschränkung bedroht sind.

Was wird durch Ergotherapie erreicht?

Ziel der Ergotherapie ist es, Sie bei der Durchführung, von für Sie bedeutungsvollen Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit/Erholung in ihrer Umwelt zu stärken.
Dies erlaubt Ihnen im Alltag handlungsfähig zu bleiben, gesellschaftlich am Leben teilzuhaben und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Wie setzen sich ergotherapeutische Behandlungen zusammen?

In der Ergotherapie unterscheiden wir vier Behandlungsarten:

 

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zu unseren Ergotherapie-Behandlungen? Sie wollen einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.